Schweiz - Tessin

Christian Zündel
Coò Bedigliora Bianco

2017

biodynamisch erzeugter Wein
Traubensorte: Chardonnay
Ausbau: Betonein und grossen Holzfass
Trinkreife: - 2025
Trinktemperatur: 10-12 °C
Bedigliora, erinnern Sie sich? Da war doch mal ein grösseres Problem in dieser Ortschaft für die Schweizerische Bundesbahn. Was es war, das kann ich nicht mehr genau sagen. ABER etwas weiss ich ganz genau. Es ist in Bedigliora wo Christian Zündel seine magischen Weissweine wachsen lässt! Christian sucht die Eleganz, die Balance und Finesse in seinen Weinen und nie mehr die schiere Kraft. Und dennoch schafft er es komplexe, vielschichtige und dichte Weine zu keltern, wie es nur ganz wenige schaffen. Dieser hier, der Coò, ist so zu sagen sein Einstiegswein, zumindest suggeriert das der Preis. Allerdings ist das nichts anderes als der Preis auf Einsteigerniveau, der Coò ist ein Chardonnay der liefert, auch anspruchsvolle Nasen und Gaumen durchaus aus stattlichem Niveau zu unterhalten vermag. Probieren Sie ihn. Ich bin mir sicher, er wird auch Sie überraschen und natürlich ansprechend unterhalten!

750 ml
CHF 27.00

Wohlüberlegt und mit viel Umsicht pflegt Christian seine im Malcantone verstreuten Weinberge auf unterschiedlichem Terrain, wärmeren und kühleren Lagen, eine für ihn bedeutsame Vielfalt. Der Terraferma, ein reinsortiger, eleganter und wunderschöner Merlot, liegt weniger lang im Barrique als der Orizzonte, ein Cuvée aus zur Hauptsache Merlot und wenig Cabernet Sauvignon. Wenn der Cabernet ausreifen kann, gelingt es Christian regelmässig, einen der ganz grossen Schweizer Roten zu keltern.