Pierre Gonon

Die nachhaltigsten Entwicklungen sind jene der kleinen Schritte. Noch vor 15 Jahren war Saint-Joseph ein Synonym für Rhône-Weine, die positiv gesagt bekömmlich, negativ ausgedrückt dünn waren. Dank der Klimaerwärmung ist diese Rhône-Appellation nun zu einem Terroir avanciert, wo die Syrah-Traube alle Register ziehen kann. Pierre und Jean Gonon bewirtschaften spektakuläre Lagen bei Tournon, dem Herzstück von Saint-Joseph. Die Arbeit in den steilen Lagen ist hart, das «Weinbergs-Pferd» Samson kann ein Lied davon singen. Der Stil der Gonon-Weine lässt sich am besten mit kraftvoll, sinnlich und ausgewogen beschreiben. Die Basis ihrer Top-Crus sind nicht selten Parzellen mit 100-jährigen Reben.

Rhône

Saint Joseph Rouge
2018

750 ml

Parker: 93-96/100
Jeb Dunnuck: 94-96/100
vinous.com: 93-94/100
biodynamisch erzeugter Wein
Traubensorte: Syrah
Ausbau: Holzfass
Trinkreife: - 2035